Logo der Thenhausen Spritzgusstechnik und Werkzeugbau GmbH

Thenhausen Spritzgusstechnik und Werkzeugbau GmbH

Alter Postweg 133

D-33818 Leopoldshöhe

 

Telefon: 05208-9590-0

Fax: 05208-9590-50

vertrieb[at]thenhausen.com

3D-Druck für den Werkzeugbau

 

Auch das zukunftsorientierte Fertigungsverfahren 3D-Druck fällt in unseren Kompetenzbereich. Mit der Polyjet-Technologie werden Werkzeugeinsätze für den Spritzguss von Artikeln mit einem Teilegewicht bis ca. 100 g und in erster Linie geringeren Stückzahlen gefertigt.

 

Die Produktion von Spritzgussartikeln mittels Polyjet-Formeinsätzen ist für unser Unternehmen eine neue Herausforderung. Bei dieser Technologie wird flüssiges Photopolymer im Schichtbauverfahren durch UV-Licht ausgehärtet. Die Herstellung von komplexen Geometrien und dünnen Wandstärken kann mit diesem Verfahren umgesetzt werden. Mit verschiedenen Materialien können Anforderungen wie z.B. herausragende Formstabilität bis hin zu elastischen Eigenschaften erreicht werden. Die maximale Bauraumgröße beträgt 255x252x200 mm.

 

Für unsere Kunden bietet die Fertigung von Werkzeugeinsätzen mittels 3D-Druck den Vorteil, dass hochpräzise Artikel mit geringen Stückzahlen wirtschaftlicher hergestellt werden können, da kein kostenintensiver Werkzeugeinsatz aus Stahl gefertigt werden muss.

 

 

 

 

 

          Thenhausen
         Kurzprospekt

 

Downloaden Sie hier unseren aktuellen Kurzprospekt.